.

Innung des Bauhandwerks MeißenInnung des Bauhandwerks Meißen

Die Berufsbezeichnung Bauarbeiter oder Bauhandwerker wird landläufig für alle Personen verwendet, die auf einer Baustelle arbeiten oder in der Bauausführung tätig sind. Es handelt sich bei der Bezeichnung Bauarbeiter jedoch nicht um einen Ausbildungsberuf oder um eine feste Berufsbezeichnung. Nicht nur ausgebildete Fachkräfte werden als Bauarbeiter bezeichnet, sondern auch ungelernte Hilfsarbeiter oder Hilfskräfte, die auf einer Baustelle arbeiten.

Der Begriff Bauwesen bezeichnet übergreifend das Fachgebiet, das sich mit allen Aspekten des Bauens im Sinne der Errichtung von baulichen Anlagen bzw. Bauwerken beschäftigt. Der Begriff umfasst alle Themen, Arbeitsbereiche und Fachdisziplinen, die mit dem Bauen im o.g. Sinne zu tun haben, sowohl die Beteiligten des Bauprozesses als auch die gesamte Bauwirtschaft, Baukunst und Bautechnik.

Die einzelnen Fachdisziplinen dagegen betrachten das Bauen in der Regel unter bestimmten Blickwinkeln. So stehen im Bauingenieurswesen eher technische Fragen im Mittelpunkt, während die Architektur stärker gestalterische und Nutzungsaspekte bearbeitet. Die Akteure des Bauwesens sind „die am Bau Beteiligten“ (übliche zusammenfassende Bezeichnung): der Bauherr, die Planer (Architekten und Fachingenieure), die ausführenden Unternehmen, der (spätere) Nutzer, die Bauleitung und Bauüberwachung sowie die Baugenehmigungsbehörden.

Viele Zweige hat diese Zunft und doch wachsen sie nur so gut wie ihr Stamm, die Innung des Bauhandwerks, ist. Durch Information und Vermittlung will die Innung des Bauhandwerks Meißen diese Zweige selbst bei Sturm halten und sie Jahr für Jahr zu neuem Wachstum führen.

 

Die Innung als Top-Thema vorgestellt – lesen Sie hier mehr ...

 


Ansprechpartner Innung des Bauhandwerks Meißen

Obermeister

Hendrik Fuchs
BAUHAUF GmbH
Industriestraße 24
01640 Coswig
Telefon: 03523/72 631

Stellvertreter

Michael Heinze
Quergasse 7
01665 Diera-Zehren OT Schieritz
Telefon: 035247/51 245

Geschäftsführung

Kreishandwerkerschaft
Kerstin Sorgatz
Hauptstraße 52
01589 Riesa
Telefon: 03525/73 39 63

 

 

Aktuelle Meldungen


Oktober 2013

Präqualifikation – Verlängerung der Sonderkonditionen

Sonderkonditionen bei der Präqualifizierung für Mitgliedsunternehmen der baugewerblichen Verbände noch einmal um weitere zwei Jahre verlängert wurden.

weiter lesen ...


Grüße der KHS an den wiedergewählten Obermeister

April 2015

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes

Am 9. April trafen sich die Mitglieder der Innung des Bauhandwerks Meißen zu ihrer ersten Mitgliederversammlung in diesem Jahr. Wichtigster Tagesordnungspunkt dieser Zusammenkunft waren die Neuwahlen des Obermeisters, seines Stellvertreters sowie des Vorstandes.

weiter lesen ...


Innungsfahrt - Naumburg

Oktober 2013

Innungsfahrt

Sonnenschein ist abonniert, wenn sich die Innung des Bauhandwerks Meißen zu ihrer jährlichen Innungsfahrt begibt, so auch dieses Jahr vom 5. bis 7. September 2014 nach Naumburg.

weiter lesen ...


Bauinnung am Völkerschlachtdenkmal

September 2013


Innungsfahrt 2013 der Bauinnung Meißen

Die Meißner Bauinnung hat ein Abo für schönes Wetter, denn auch diesmal hatten wir wieder herrliches Spätsommerwetter bei der jährlichen Innungsfahrt.

weiter lesen ...


Juni 2013

Werklohnansprüche bei Beschädigung der Bauleistung durch Hochwasser

Die vertragsrechtlichen Folgen unterscheiden sich je nachdem, ob der Bauvertrag auf der Grundlage der VOB/B oder des BGB abgeschlossen worden ist.

weiter lesen ...


April 2013

Saison-KuG. Neue Tabelle zur Berechnung des Kurzarbeitergeldes 2013

Die Bundesagentur für Arbeit hat eine neue Tabelle zur Berechnung des Kurzarbeitergeldes veröffentlicht. Diese neue Tabelle gilt rückwirkend ab 1. Januar 2013 und kann daher eine Korrektur von bereits abgerechnetem Saison-Kurzarbeitergeld erforderlich machen.

weiter lesen ...


Dezember 2012

Neuerungen für 2013

Der Sächsische Baugewerbeverband informierte per Rundschreiben 052/2012, dass die durchschnittliche Wochenarbeitszeit seit 1. Januar 2006 40 Stunden beträgt.

weiter lesen ...


Innungsfahrt nach Erfurt

Oktober 2012

Innungsfahrt

Die jährlich im September stattfindende Innungsfahrt führte die Mitglieder der Bauinnung Meißen diesmal vom 07. – 09.09.2012 nach Erfurt. Perfekt organisiert wieder von der Familie Heinze. Nach eigener Anreise trafen sich am ersten Abend wie immer alle zum gemütlichen Abendessen und Beisammensein. Die sehr schöne Erfurter Altstadt wurde von einigen Teilnehmern bereits am ersten Abend ausgiebig erkundet.

weiter lesen ...


.