.

Neues Mitglied der Innung des Bauhandwerks Meißen

Die Innung des Bauhandwerks Meißen hat ein neues Innungsmitglied: Marcel Heinze aus Schieritz hat am 2. Januar 2019 den väterlichen Betrieb übernommen und setzt damit eine Traditionsmitgliedschaft fort.

Herr Heinze ist bereits zehn Jahre Meister im Maurer- und Betonbauerhandwerk und bietet in seinem Leistungsumfang Hochbau, Tiefbau und Sanierung an. Nebenher engagiert er sich seit 2009 im Gesellenprüfungsausschuss und seit fünf Jahren zusätzlich im Meisterprüfungsausschuss im Maurer- und Betonbauerhandwerk. Für seinen betrieblichen Neustart wünschen wir ihm viel Erfolg und hoffen, dass er sich in der Innung des Bauhandwerks gut aufgenommen fühlt.

(KHS)