www.khs-meissen.de / 3: Aktuelles > Mitgliederversammlung mit Neuwahlen
.

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

Stellvertretender Kreishandwerksmeister Roberto Heilscher, Obermeister Matthias Teichmann, Vorstand Daniel Kriesch, stellvertretender Obermeister Ralf Klotzsche, Vorstand Frank Kühne und Vorstand Udo Belafi (v. l. n. r. ,nicht im Bild: Vorstand Matthias Graf)

Die Amtszeit des Vorstandes der Metallinnung Meißen war abgelaufen. Neuwahlen waren das Hauptthema der laut Jahresplan festgesetzten Mitgliederversammlung am 4. November 2019. Der Obermeister hatte seine Mitglieder nach Meißen in den „Goldenen Anker" geladen. Leider waren der Einladung wiederum die wenigsten Innungsmitglieder gefolgt. Nach dem Verlesen des Rechenschaftsberichtes über die abgelaufene Amtszeit wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Im weiteren Verlauf wurden die Beitragsbemessung und der Haushaltsplan für 2020 beschlossen.

Anschließend kam es zur Wahlhandlung, in deren Ergebnis folgende Herren gewählt wurden: Obermeister: Matthias Teichmann (Coswig), stellvertretender Obermeister: Ralf Klotzsche (Coswig), Vorstände: Udo Belafi (Meißen), Matthias Graf (Weinböhla), Daniel Kriesch (Weinböhla) und Frank Kühne (Lommatzsch). In ihren Ämtern als Kassenprüfer wurden Michael Gursinsky (Radeburg) und Thomas Paul (Niederau) bestätigt. Abschließend wurden die Vertreter zur KHS und der Lehrlingswart berufen. Alle Gewählten nahmen die Wahl an und erhielten seitens des anwesenden stellvertretenden Kreishandwerksmeisters Roberto Heilscher die Glückwünsche der KHS Region Meißen übermittelt.

(KHS)