www.khs-meissen.de / 3: Aktuelles / 3.2: Innungen aktuell / 3.2.8: Metallinnung Meißen > Mitgliederversammlung der Metallinnung Meißen
.

Mitgliederversammlung der Metallinnung Meißen

Die Mitgliederversammlung der Metallinnung Meißen startete am 25. März 2019 auf ungewöhnliche Weise – mit einem kleinen Stadtgang durch Meißen. Der Vorstand hatte dazu seine 17 Innungsbetriebe ab 18.00 Uhr auf den Domplatz geladen.

Leider war auch diese Idee nicht gut genug, um das Interesse der Innungsmitglieder zu wecken. Zu viert (!) ging der Weg von der Albrechtsburg in Richtung Freiheit, weiter nach St. Afra, über die Frauenkirche zum Markt und letztlich über den Heinrichsplatz bis zum alten Brückenkopf. Obwohl man dachte, alles über Meißen zu wissen, wurden die Teilnehmer eines Besseren belehrt und erfuhren durch die Führerin Annett Wauer-Knobloch von der Stadt Meißen viel Neues.

Innerhalb der Mitgliederversammlung, die im „Goldenen Anker" durchgeführt wurde, besprach die kleine Runde den Jahresabschluss 2018, die anstehende Innungsfahrt nach Unterwellenborn und weitere Termine im Verlauf des Jahres. Einen Schwerpunkt zum Jahresende werden die Neuwahlen innerhalb des Vorstandes bilden. Bleibt zu hoffen, dass an dieser Versammlung möglichst viele Innungsmitglieder ihrer Versammlungspflicht nachkommen.

(KHS)